1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Studentenwerke

TU Chemnitz

(© TU Chemnitz)

Die Studentenwerke sind wirtschaftlich selbstständige Einrichtungen mit gemeinnützigem Charakter, die von den Hochschulen unabhängig sind. Als Anstalten des öffentlichen Rechts sorgen sie für die umfassende soziale, wirtschaftliche, kulturelle und gesundheitliche Betreuung der rund 113.000 Studierenden in Sachsen. Zur Erfüllung dieser Aufgaben werden den Studentenwerken vom SMWK Universitäten und Hochschulen zugeordnet, um die Studierenden mit einem breiten Angebot an Serviceleistungen bei ihrem Studium zu unterstützen. In Sachsen gibt es die vier Studentenwerke Chemnitz-Zwickau, Dresden, Freiberg und Leipzig.

Die Studentenwerke

  • regeln die finanzielle staatliche Förderung für Studierende (BAföG) im Auftrag des Landes Sachsen,
  • stellen in ihren Studentenwohnheimen preiswerten Wohnraum zur Verfügung und
  • betreiben Mensen und Cafeterien für die studentische Verpflegung.

Außerdem unterstützen die Studentenwerke die Studierenden mit verschiedensten Beratungs- und Serviceleistungen bei der erfolgreichen Bewältigung des Studienalltags.

Je nach Standort variieren die Angebote. Dies sind unter anderem:

  • Psychologische Beratung und Betreuung
  • Rechtsberatung
  • Sozialberatung
  • (finanzielle) Unterstützung für verschiedene Lebenslagen sowie Beratung von Studierenden mit Kind, Studierenden mit Behinderungen und chronischen Krankheiten
  • Gewährung von Darlehen
  • Kinderbetreuung für studierende Eltern
  • Kultur- und Freizeitangebote
  • Unterstützung studentischer Initiativen
  • Internationale Austauschprogramme

Zur Finanzierung erhalten die Studentenwerke Zuschüsse des Landes, die in die Bereiche Verpflegungsbetriebe (Mensen) und Ausbildungsförderung fließen. Sie finanzieren sich aber auch aus eigenen Erträgen (Einnahmen in Mensen und Cafeterien sowie durch die Vermietung von Studentenwohnheimen). Zusätzlich zahlt jeder Studierende einen Semesterbeitrag an das Studentenwerk seines jeweiligen Hochschulstandorts. Damit werden die vielfältigen Service- und Beratungsleistungen der Studentenwerke finanziert, aber auch das Mensaessen gestützt.

Studentenwerk Chemnitz-Zwickau

Studentenwerk Dresden-Görlitz-Zittau

Außenstelle Zittau/Görlitz

Studentenwerk Freiberg-Mittweida

Studentenwerk Leipzig

Marginalspalte

© Sächsisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst